Doppelter Verkehrsunfall

Am Freitag 14.12.2018 um 17:04 Uhr und 17:10 Uhr wurde die Feuerwehr Pfrombach/Aich zusammen mit den Feuerwehren Eching/Kronwinkel, Wang, Viecht, Rettungsdienst und Polizei gleich zu 2 Verkehrsunfällen alarmiert.

Wie sich bei der Erkundung herausstellte, war ein Unfall an der Kreuzung der B11 zur Spörerau. Hier waren bei stockendem Verkehr 2 Fahrzeuge kollidiert. Hierbei wurden 2 Personen leicht Verletzt.

Im Rückstau des Unfalls ereignete sich dann auf Höhe der Abfahrt der A92 ein weiterer Unfall mit 5 beteiligten Pkw. Hier hatte ein Fahrer den Rückstau übersehen und dann mit 4 vorausfahrenden Fahrzeugen kollidiert. Auch hier wurden 2 Personen leicht Verletzt.

 

Von der Feuerwehr Pfrombach/Aich wurden die Unfallstellen abgesichert, ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden und die Unfallstellen ausgeleuchtet.

Von den anderen Feuerwehren wurde kein Eingreifen mehr benötigt.

 

Im Einsatz waren beide Fahrzeuge der Feuerwehr Pfrombach/Aich mit 16 Kräften.

Ende des gesamten Einsatzes war um 18:45 Uhr.