top of page
  • FFW-Aich

Brand eines ehemaligen Stallgebäudes


Am 03.07.15 wurde die FFW Pfrombach/Aich um 02.21Uhr zu einem Dachstuhlbrand im Preisinger Lohweg alarmiert. Nach erkunden des Brandobjektes durch die Gruppenführer, stellte sich heraus, dass sich unter dem Dachstuhl, Heu und Stroh entzündet hatte. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da immer wieder Glutnester aufflammten. Somit musste die Decke herausgeschnitten und das lose Stroh mit Gabeln unter Atemschutz heruntergeräumt und aus dem Gebäude geschafft werden. Hierzu wurden ein Radler aus Aich(Manfred Tristl), des THW Freising, und ein Traktor mit Frontlader (Michael Steinberger) sowie ein Traktor mit Kipper(Engelbert Sainer) eingesetzt. Die im Gebäude eingelagerten Kraftfahrzeuge wurden unter größter Sorgfalt mit Hilfe der Firma Autohaus Braun geborgen, bevor die Decke ganz abgetragen wurde. Danach war der Brand um ca. 13:00Uhr gelöscht und die letzten Glutnester unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera beseitigt. Eine Brandnachschau ca. zwei Stunden später, mittels Wärmebildkamera, ergab, dass sich keine neuen Glutnester mehr gebildet hatten. Unterstützt wurde die FFW Pfrombach/Aich durch die Wehren aus Moosburg, Thonstetten, Buch a. Erlbach, Wang, Mauern, Viecht, Langenpreising,  Eching-Kronwinkl, Zustorf,  UGÖel-Freising, und Wartenberg. Die Einsatzleitung hatte der erste Kommandant der FFW Pfrombach/Aich, Rainer Göbl. Des weiteren waren am Einsatzort das BRK, die Brandfandung und die Polizei.

LinK zu den Bildern des THW Freising

http://www.thw-freising.de/aktuelles-einsaetze/archiv-2015/uebungen-2015/03072015-einsatz-nach-brand-in-aich/

IMG_0158

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Alarmierung Industriebrand B4

Am 19.05.2024 um 22:28 Uhr wurde die Feuerwehr Pfrombach/Aich zusammen mit vielen weiteren Feuerwehren, dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Industriebrand in ein Kieswerk im Ortsteil Sempt ala

Comments


bottom of page