• FFW-Aich

Maifest 2014


Nach 23 Jahren fand erstmals wieder ein Bandltanz bei der Maifeier vor dem Gasthof Sainer statt. Dieser alte Brauch stieß auf eine riesige Resonanz bei Jung und Alt und zeugt auch von einer intakten Dorfgemeinschaft.

Der Stamm von damals war schnell gefunden, auch die Bänder waren noch greifbar, lediglich die Krone blieb verschwunden. Tatkräftig packte Otto Klug an, baute kurzerhand eine neue Krone, übernahm das Einstudieren der Choreographie und am 1. Mai auch noch das Amt des Baumhalters, denn die dafür vorgesehene Person war erkrankt.

Florian Diemer begleitete auf der Ziach den alten Brauchtumstanz, den acht Paare perfekt einstudiert hatten. Die feschen Madln und schneidigen Buam flochten gekonnt die Muster mit ihren Bändern und zum Abschluss gings noch im Polkaschritt um den Bandlbaum.

Otto Klug hatte ihnen einen Videofilm vom Bandltanz gezeigt. Bereits die erste Probe sei fehlerfrei verlaufen, sagte Klug.

Den zahlreichen Zuschauern gefiel der Maitanz sehr gut und die Akteure bekamen am Ende viel Applaus. Hinter der Ziachmuse ging es dann wieder in den Wirtsgarten, wo bei allerlei Schmankerln für ein gemütliches Beisammensein gesorgt war.

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Feuerwehr Ehrungen

Am Donnerstag, 23.09.2021 fanden wieder die Feuerwehr Ehrungen des Landkreises statt. Hier werden langjährige Mitglieder für 25 bzw. 40 jährige aktive Dienstzeit geehrt und ihnen das Feuerwehr Ehrenze