top of page
  • FFW-Aich

Notstromerzeuger eingeweiht

Heute fand ein erfreuliches Ereignis statt, bei dem unser neuer Notstromerzeuger sowie unsere frisch installierte Zielspritzwand während eines besonderen Gottesdienstes am Feuerwehrhaus gesegnet wurden. Diese Zeremonie diente als spiritueller Auftakt für die Nutzung der beiden neu erworbenen Ausrüstungsgegenstände.


Unser neuer Notstrom-Erzeuger ist ein leistungsstarkes Aggregat mit einer Kapazität von 45 kVA, das dafür sorgt, dass unser Gerätehaus auch bei Stromausfällen zuverlässig mit Energie versorgt wird. Dadurch wird die kontinuierliche Verfügbarkeit von Warmwasser, Beleuchtung und Kommunikationstechnik gewährleistet. Kurz gesagt, ermöglicht dieses Aggregat die volle Funktionsfähigkeit unseres Feuerwehrhauses, auch in Situationen, in denen die reguläre Stromversorgung unterbrochen ist.


Die ebenfalls eingeweihte Zielspritzwand ist ein wichtiges Trainingsinstrument für unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr. Mit dieser Investition wollen wir sicherstellen, dass auch in der Zukunft junge Menschen für das ehrenamtliche Engagement bei der Feuerwehr begeistert und gefördert werden. Die Wand dient dem praktischen Üben des zielgenauen Spritzens und wird dazu beitragen, dass der Feuerwehrnachwuchs effektiv und mit Spaß ausgebildet wird.


Unser herzlicher Dank gilt Herrn Kafko, der es in seiner Funktion als geistlicher Leiter ermöglicht hat, dass Kirche und Feuerwehr in einem Gottesdienst vereint wurden, und der die Segnung der neuen Geräte vorgenommen hat. Sein Engagement unterstreicht die enge Verbindung zwischen der geistlichen und der helfenden Gemeinschaft vor Ort.


Des Weiteren möchten wir unsere tiefe Dankbarkeit gegenüber der Stadt Moosburg ausdrücken. Stellvertretend für die Stadt hat der 2. Bürgermeister, Herr Hadersdorfer, eine Ansprache gehalten. Seine Worte unterstrichen die Bedeutung solcher Investitionen für die Sicherheit und Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehr.


Zum Abschluss des ereignisreichen Vormittags genossen alle Anwesenden gemeinsam ein gemütliches Frühschoppen. Dieser ließ den Tag in einer Atmosphäre der Gemeinschaft und des Feierns ausklingen, während wir die erfolgreiche Segnung und Inbetriebnahme unserer neuen Ausrüstung reflektierten.


22 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verkehrsunfall B11

Rückbau Sandsäcke

Comments


bottom of page